Private residentials

Interior als Liebeserklärung an den See
==

Viel mehr als ein gelungenes Architektenhaus – Haus Berg ist die ultimative Liebesklärung an den Starnberger See. Klassische Midcentury-Elemente werden dort mit modernen Design-Klassikern von Louis Poulsen, Arflex und GlasItalia zur Ode auf die Natur.

Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken
Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken

Was es braucht, um einen eben fertiggestellten Neubau am Starnberger See auf Midcentury zu drehen, zeigt das Projekt Haus Berg. Dort gehen der geradlinige, funktionale Entwurf des Architekten und die modern interpretierte Variante des Retro-Stils von Stephanie Thatenhorst eine unaufgeregte Liaison ein, die perfekt zu den offenen Grundrissen des Objekts passt.

„Ich wollte den offenen und großzügigen Wohn- & Essbereich mit bodentiefen Fenstern luftig gestalten, dennoch gemütliche Privatsphäre schaffen.“
==

Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken
Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken
Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken

Neben dem bewussten Mix von klaren Formen und organischen Elementen betont die Designerin in jedem Raum auch die Nähe und Verbundenheit zur Natur. Sie scheint durch die raumhohen Fenster zum Greifen nah. Dank halbtransparenter Vorhänge wirkt das Draußen wie weichgezeichnet. Zusammen mit dem schwebend wirkenden Küchenblock, dem Eyecatcher aus bewusst natürlich gefärbten Ming-Green-Marmor, schafft der griffige Strukturstoff die perfekte Balance zum Walnussholz. Letzteres zieht sich durchs gesamte Objekt vom großzügigen Eingang bis in die offene Küche.

„Die Naturverbundenheit des Hauses wird durch die im Innenbereich verwendeten Materialien aufgegriffen. Für mich etwas ganz Bedeutendes!“
==

Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken
Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken

Funktionalität und Formen
Form follows function, lautet das Motto des Midcentury-Stils, weshalb die wertvollen Walnusseinbauten mit Tapetentüren in versteckte Räume, jeder Menge Stauraum und gemütlicher Sitznische aufwarten. So bleibt mehr Platz für geschwungene Formen, die den Look auch Mal in Form des handgenküpften Teppichs von Studiopepe für cc-tapis auflockern können.

Unser Projekt Haus Berg am Starnberger See jetzt entdecken

Midcentury-Farbcode 
Dabei bleibt Stephanie Thatenhorst dem Midcentury-Farbcode treu: Erdtöne treffen im gesamten Anwesen auf Schilfgrün und Sand. Bestes Beispiel sind die schilfgrünen stoffbespannten Wände im Schlafzimmer, die für Behaglichkeit sorgen. Im Bad funktioniert der moderne Retro-Move mit den ikonisch-grünen Fliesen und Messing-Details.==

======== BILDERGALERIE ========

Der Warenkorb ist leer.